Login
Angemeldet bleiben
Griechenland Karte
Athen - die Hauptstadt
Thessaloniki
Olymp, 2911m
Patras
Kreta
Kykladen
Lesbos
Thasos
Ägäisches Meer
Korfu
Lefkas
Kefallina
Sakinthos
Sparta
Pelopones
Olympia

Griechenland Karte

Bereits seit dem Paläolithikum war Griechenland von Menschen besiedelt.Das Zentrum der
ägäischen Kultur (30.Jh.v.u.Z.) lag in Kreta.Hier setzte sich seit dem 21.Jh.v.u.Z. die Bronze als Werkstoff durch.Es entstand eine frühe Klassengesellschaft mit Palastbauten als politisches und ökonomisches Zentrum.Es wurden abhängige Freie und Sklaven beschäftigt.
Bei der Teilung des Römischen Reiches kamen die Gebiete des heutigen Griechenlands an das Byzantinische Reich (395 u.Z.).1832 wurde Griechenland Königreich.Nach der Verfassung vom 11.6.1975 besteht in Griechenland ein bürgerlich-parlamentarisches System.
Der erste eigenständige Stil der griechischen Kunst ist der geometrische Stil.In Berührung mit dem Orient und Ägypten entwickelte sich allmählich die Monumentalplastik.Zum Hauptthema der Großplastik wird die menschliche Gestalt, der nackte Jüngling und das bekleidete Mädchen.Hauptwerk der Architekturplastik sind die Skulpturen des Zeustempels in Olympia.

Bilder aus Wikipedia

Athen -\ndie Hauptstadt

Den Mittelpunkt der Stadt bildet die auf einem Kreidefelsen gelegene Akropolis.
Diese Karte wurde bereits 4540 mal aufgerufen

Weitere Landkarten zu Griechenland



Griechenland Karte

von Karten erstellt am 08.01.2010 10:13
 zurück zur Gesamtbeschreibung 
Bereits seit dem Paläolithikum war Griechenland von Menschen besiedelt.Das Zentrum der
ägäischen Kultur (30.Jh.v.u.Z.) lag in Kreta.Hier setzte sich seit dem 21.Jh.v.u.Z. die Bronze als Werkstoff durch.Es entstand eine frühe Klassengesellschaft mit Palastbauten als politisches und ökonomisches Zentrum.Es wurden abhängige Freie und Sklaven beschäftigt.
Kartenbeschreibung lesen

Stichwörter:

Bilder

Video

Großansicht

Weitere Mediendokumente

Karte teilen

Bild der Karte

Griechenland Karte
Werbung
123map